Startseite / Gesundheit / Diäten / Jenny Craig Diät – Abnehmen mit Betreuung

Abnehmen:

Jenny Craig Diät – Abnehmen mit Betreuung

Bei der Jenny Craig Diät steht persönliches Coaching und Bewegung im Vordergrund. Ziel: Abnehmen durch Kontrolle der Kalorien und Portionen.

Jenny Craig Diät - Junge Frau isst ein Toastbrot mit Marmelade.

Zwischenmahlzeit: Die Jenny Craig Diät lässt die Pfunde purzeln – Abnehmen mit Nestlé Nutrition. Bild: © fotolia.de

Wer eine Diät beginnt und anfängt, an seinen Essgewohnheiten und seinem Lebensstil zu arbeiten, kommt nach kurzer Zeit unweigerlich an einen Punkt, an dem es schwer wird, an dem man zu zweifeln beginnt oder Fragen und Probleme auftauchen. Oft ist dies der Anfang vom Ende der Diät und frustriert bricht man ab. Der Erfolg der Jenny Craig Diät gründet sich nicht zuletzt auf das persönliche Coaching während der Diät, das hilft, dran zu bleiben und die Diät individuell zu gestalten. Das Ziel: Gewichtsabnahme durch Kontrolle der Kalorien und der Portionsgrößen.

Jenny Craig Diät: Weltunternehmen steht dahinter

1983 startete Jenny Craig ihr Jenny Craig (entrepreneur) und expandierte bereits 1985 in die USA. Der große Erfolg gab ihr Recht: bereits 1987 hatte die Jenny Craig Inc. sich weltweit mit 153 Zentren etabliert und zog das Interesse der Marktführer auf sich. Für 800 Millionen Dollar wechselte die Firma 2006 den Besitzer und ist seither Tochterunternehmen von Nestlé Nutrition.

Persönliches Coaching

Grundgedanke der Jenny Craig Diät ist, dass für eine erfolgreiche Gewichtskontrolle drei Faktoren ausschlaggebend sind: das gesunde Verhältnis zum Essen, ausreichend Bewegung und eine seelische Ausgeglichenheit und Stabilität. Vor allem der letzte Aspekt wird von vielen anderen Diäten außer Acht gelassen. Bei der Jenny Craig Diät dagegen steht persönliche Betreuung von Anfang an im Mittelpunkt. Ein Beratungsgespräch zu Beginn, um einen individuellen Plan für die nächsten Wochen zu erstellen, wöchentliche Feedbacks und eine Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche sollen fortlaufende Motivation und Problemlösung gewährleisten.

Den Speiseplan neu gestalten

Die Pfunde können nur purzeln, wenn der Körper mehr Energie verbrennt, als ihm zugeführt wird. Kalorienreduktion ist deshalb auch bei der Jenny Craig Diät zentrales Thema. Die Teilnehmer sollen im Laufe der Wochen ein Bewusstsein dafür entwickeln, wie groß eine Portion bei einer Mahlzeit sein darf und welche Produkte sie meiden sollten. Damit am Anfang erste Erfolge in kurzer Zeit erreicht werden, wird der Speiseplan zunächst von den speziellen fett- und kalorienarmen Fertigprodukten, die man online bestellen kann, bestimmt. Ergänzt werden sie durch viel frisches Obst und Gemüse. Mit der Zeit werden diese Fertigprodukte dann reduziert und selbst gekochte, kalorienarme Gerichte ersetzen sie und stärken das Bewusstsein für eine Ernährung durch gesunde Zutaten und angemessene Portionsgrößen.

Bewegung muss Teil des Lebensstils sein

Die auf den Hüften angesammelten „Energiereserven“ des Körpers müssen aber auch abgearbeitet werden. Wichtiges Element der Jenny Craig Diät ist deshalb auch eine gesteigerte körperliche Aktivität, sprich: Bewegung und Sport. Auch hierbei wird man durch seinen persönlichen Coach telefonisch, per Mail oder auch vor Ort in den Zentren betreut und kann sich in Foren und Chatrooms mit anderen Teilnehmern austauschen. Wer dann sein Wunschgericht erreicht hat, wird dieses Coaching einschränken, aber weiterhin lockeren Kontakt halten und durch das Beibehalten des neuen Lebens- und Ernährungsstils den Erfolg dauerhaft festhalten.

© Pixel Trader Ltd. 2013 Alle Rechte vorbehalten

Über Redaktion

Beiträge und Artikel die mit der Bezeichnung "Redaktion" gekennzeichnet sind, werden in aller Regel durch die Mitglieder der Redaktion veröffentlicht. Das sind unter anderem: Mikela Steinberger, Michael Wolfskeil, Stephan Lenz, Angelika Lensen, Frank M. Wagner und Manuela Käselau. Auch Artikel von Autoren deren Name nicht genannt werden soll, werden unter diesem Label publiziert. Darunter sind einige erfolgreiche Buchautoren.
  • Frances Clay

    Ich habe Jenny Graig in Switzerland gesucht, leider habe ich nichts gefunden, möchte aber gerne gerne Informationen haben.

    Vielen Dank im voraus

    Liebe Grüsse
    Frances Clay