Startseite / Lifestyle / Essen & Trinken / Foodstyling – Esslack peppt Ihr Essen auf

Pimp my Food:

Foodstyling – Esslack peppt Ihr Essen auf

Foodstyling - Esslack von The Deli GarageWenn das Essen optisch nichts hermacht, dann bleibt nur noch eins: Esslack! Im Handumdrehen wird damit die Gans wirklich golden, die Forelle blau und der Rotkohl rot.

Sonnabend, 19 Uhr, die Gäste kommen in einer halben Stunde. Sie haben logistisch alles gegeben, standen Stunden in der Küche und haben gekocht wie der Teufel. Und nun das: Das Essen riecht zwar lecker und wird sicher auch alle satt machen, aber es sieht aus, als wäre es schon mal auf dem Tisch gewesen.

Eine Möglichkeit wäre, jetzt einfach schnell die Wohnung zu verlassen und so zu tun, als sei die Essenseinladung für die Freunde ein Missverständnis gewesen. Die andere ist Esslack. Wenn Sie diesen im Haus haben und anzuwenden wissen, sind Sie gerettet – die halbe Stunde reicht, um Ihr Essen optisch aufzupeppen, das Auge isst schließlich mit.

Wo gibt es das Glanzwunder fürs Essen?

Kaufen können Sie ihre Essensrettung im Internet bei The Deli Garage. Hinter diesem Namen stehen Menschen aus Hamburg, die sich zu einer Kooperative zusammengeschlossen haben. Sie eint der Wille zur Idee, die Liebe zum Handwerk und der Glaube, dass Profitorientierung nicht der Nabel der Welt sein kann. Entsprechend setzen Sie Ihre Ideen um und helfen lokalen Herstellern beim Vermarkten ihrer Delikatessen. Und obwohl die Ursprungszutaten ohnehin schon fast alle bio und Handarbeit sind, werden sie noch begehrenswerter durch ihre Verpackungen. Diese sind immer ansprechend, oft sehr wörtlich gemeint und vor allem praktisch. Derart aufgehübscht kommen die guten Produkte dann ins Internet, wo sie bestellt werden können.

Glänzendes Essen: Die Lebensmittelfarbe macht’s möglich

Mit Esslack können Sie Ihre Lebensmittel optisch aufpeppenEsslack ist im Grunde einer einfachen Vorliebe geschuldet – der nach metallischem Glanz. Zunächst wurde der Lack in Gold und Silber entwickelt, in Zusammenarbeit mit einer kleinen Lebensmittelmanufaktur, die feine Konditoreien mit hochwertiger Lebensmittelfarbe beliefert. Später kamen Blau und Rot dazu, alle vier Farben sind in Sprayflaschen zu jeweils 100 Millilitern (Preis 24,80 pro Farbe) zu haben. Und genau das macht sie auch so anwenderfreundlich. Wenn Sie Ihr Menü optisch retten wollen, brauchen Sie nur einige Sprühstöße. Für den perfekten Lack sind, wie im echten Lackleben auch, mehrere Überzüge nötig. Und – die Sprayflasche macht es möglich, wirklich alles zu besprühen, was Sie wollen: Braten, Kuchen, Vorspeise, Nachspeise…ganz wie Ihnen beliebt. Sieht zwar ein bisschen gewöhnungsbedürftig aus, aber das ist ja Geschmackssache.

Der Esslack ist natürlich geschmacksneutral und selbstverständlich auch verzehrgeeignet. Gut, ein paar E-Nummern sind schon dabei. Aber was ist das schon gegen die Rettung Ihres Essens und des Abends. Denn der wird am farbenfrohen Tisch sicher nicht langweilig – über silbernen Rotkohl, blaue Kartoffeln und eine goldene Gans reden bestimmt alle Gäste noch Monate. Und wenn Sie ausgesprochen gut lackieren können, dann sparen Sie sich auch noch Arbeit. Die Gäste sehen sich satt, Sie brauchen den Braten gar nicht mehr anzuschneiden und können Ihnen wirklich nochmal auf den Tisch bringen.

Fotocredits: © The Deli Garage, Hamburg

© Pixel Trader Ltd. 2013 Alle Rechte vorbehalten

Über Manuela Käselau

Manuela Käselau ist Physiotherapeutin und Shiatsu-Praktikerin (GSD).
Parallel studierte sie Phonetik, Niederdeutsche Linguistik und
Systematische Musikwissenschaft an der Universität in Hamburg. Als freie Autorin schreibt sie für diverse Online- und Printmedien, hauptsächlich im medizinischen Bereich. Seit 2012 ist sie ein Mitglied der Redaktion.