Startseite / Lifestyle / Essen & Trinken / Geschenke für Kochfans – womit man Hobbyköchen eine Freude machen kann

Geschenke für Kochfans – womit man Hobbyköchen eine Freude machen kann

Hobbyköche beim KochenKochen ist ein schönes Hobby, von dem natürlich auch die Familie und Freunde profitieren können. Schließlich kocht kaum ein Hobbykoch nur für sich allein.

Längst sind es nicht mehr nur die Frauen, die sich die Schürze umbinden und den Kochlöffel schwingen – auch immer mehr Männer entdecken den Spaß am Kochen. Und wer einem leidenschaftlichen Hobbykoch eine Freude machen will, der hat die große Auswahl.

Kochbücher – immer wieder eine gute Idee

Viele Hobbyköche kaufen sich nicht nur gerne Kochbücher mit ausgefallenen Rezepten, sie sammeln sie auch. Was liegt da näher, als ein tolles Kochbuch zu verschenken?

Besonders Kochbücher mit Rezepten aus fremden Ländern kommen immer sehr gut an. Wie wird in Mexico gekocht und wie in Indien? Wie wäre es mit einem schönen Bildband über die Küchen dieser Welt?

Auch Kochbücher mit extravaganten Rezepten sind eine schöne Idee. Was kam im Mittelalter auf den Tisch? Was lässt sich mit exotischen Gewürzen und Kräutern zaubern?

Die Auswahl an Kochbüchern ist riesengroß und es gibt wahrlich für jeden Geschmack die richtige Inspiration in Buchform. Außergewöhnlich schöne Kochbücher sind etwa das Safrankochbuch, „Kräuter, Kressen, Sprossen“ oder „Vanille –Gewürz der Göttin“.

Küchenutensilien – davon hat der Hobbykoch nie genug

Kochbücher zum verschenkenAls Geschenk für die eigene Ehefrau eher ungünstig, für den passionierten Hobbykoch jedoch eine tolle Idee: Hochwertige Küchenutensilien. Jeder Koch braucht gute Kochmesser, und wer edle Kochmesser aus Keramik verschenkt, der liegt immer richtig.

Bereitet der Hobbykoch gerne asiatische Speisen zu? Dann ist ein Set, um Sushi zuzubereiten, eine tolle Idee. Ein guter Mixer kommt genauso gut an wie ein spezieller Reiskocher aus Thailand. Und über die Nudelmaschine für die selbst gemachte Pasta, wird sich jeder freuen, der gerne und viel italienisch kocht.

Kaffeeliebhaber, die viel auf Reisen sind, freuen sich sicher über eine Bodum Travel Press mit einem kleinen Päckchen Kopi Luwak Katzenkaffee oder einem Jamaica Blue Mountain Kaffee – Kaffeespezialitäten, die zu den kostbarsten Kaffeesorten gehören, die der Markt heute zu bieten hat.

Wer etwas tiefer in den Geldbeutel greifen möchte oder gemeinsam mit Freunden einem Hobbykoch ein Geschenk machen will, kommt bei einem Weinliebhaber vielleicht mit einem Weinklimaschrank gut an – damit liebäugelt so mancher, der keinen guten Weinkeller sein eigen nennt.

Kochkurse beim Sternekoch – nicht nur für Anfänger

Kochen nach Anleitung von einem KochbuchLeidenschaftliche Hobbyköche erweitern gerne ihren kulinarischen Horizont. Warum also nicht einen Gutschein für einen ganz besonderen Kochkurs verschenken? Das kann der Kochkurs bei einem Sternekoch im Edelrestaurant sein, oder auch ein Kochkurs, bei dem Hobbykoch alles über Fischspezialitäten und deren Zubereitung erfährt.

Beliebt sind auch Kurse, in denen es um die Raffinessen der chinesischen Küche geht. Wie wird der Wok optimal genutzt und wie gelingt eine perfekte Pekingente? All das erfährt der Hobbykoch im geeigneten Kochkurs – und da nur Übung den Meister macht, werden zweifelsohne auch Freunde und Familie in den Genuss des neu erworbenen Wissens gelangen.

© Pixel Trader Ltd. 2013 Alle Rechte vorbehalten

Über Redaktion

Beiträge und Artikel die mit der Bezeichnung „Redaktion“ gekennzeichnet sind, werden in aller Regel durch die Mitglieder der Redaktion veröffentlicht. Das sind unter anderem: Mikela Steinberger, Michael Wolfskeil, Stephan Lenz, Angelika Lensen, Frank M. Wagner und Manuela Käselau. Auch Artikel von Autoren deren Name nicht genannt werden soll, werden unter diesem Label publiziert. Darunter sind einige erfolgreiche Buchautoren.