Startseite / Sport / Mit Pur-Life kommt das Fitnessstudio ins Wohnzimmer

Weg mit dem Speck:

Mit Pur-Life kommt das Fitnessstudio ins Wohnzimmer

Pur-Life - das Fitnessstudio im WohnzimmerDie Hosen zwicken und das T-Shirt spannt? Ein Stündchen Sport täglich würde ja reichen und im Fitnessstudio wären die zwei, drei Kilo auch schnell wieder runter von den Hüften, aber beim Gedanken an die zeitraubende und stressige Hin- und Herfahrerei winken manche schnell wieder ab. Manche wollen ihre Unsportlichkeit auch nicht unbedingt in aller Öffentlichkeit vor versammelter Fitness-Mannschaft präsentieren. Im Zeitalter des bequemen Onlineshoppings hat es aber nicht lange gedauert, bis auch für diese Probleme eine Lösung gefunden wurde: interaktives Training im Online-Fitnessstudio! Pur-Life heißt die Internetplattform, die Fitnessübungen, Aerobic, Pilates, Rückenschule, gesunde Ernährung und vieles mehr in Videos, Ratgebern und sogar live nach Hause transportiert.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand

Pur-Life hat rund um die Uhr geöffnet, sieben Tage die Woche. Das Training kann also immer dann eingeschoben werden, wenn man gerade Zeit hat, unabhängig von festen Stundenplänen eines herkömmlichen Fitnessstudios. Sie sind ein Frühaufsteher oder Sie haben Schichtdienst? Ein Klick und das Training kann beginnen.

Ein Baby ist kein Hinderungsgrund mehr, denn die Fitnessstunde lässt sich flexibel einbauen, wenn das Kleine gerade mal schläft. Auch wer wegen der Betreuung Pflegebedürftiger ans Haus gebunden ist, kann an diesem Fitnessangebot teilnehmen.

Keinen Bock auf schickes, immer neues Trainingsoutfit und prüfende Blicke der anderen? Zuhause beim Online-Fitness können Sie im alten T-Shirt schwitzen.

Bei diesen Kursen braucht man keine Einheit wegen Terminproblemen auslassen

Auch bei Pur-Life muss man auf aufbauende Kurse und Beratung nicht verzichten. Sowohl einzelne Workshops und Übungen als auch ganze Fitnesskurse werden angeboten. Ein Wochenplan gibt einen Überblick über die neuesten Kurse und kennzeichnet Videos und Live-Veranstaltungen. Doch dieser Plan dient nur der Information, die einzelnen Blöcke lassen sich jederzeit aufrufen und Sie versäumen keine Einheit, sondern absolvieren sie genau dann, wann Sie Zeit haben. Von Arzt, Ernährungsspezialisten und ausgebildeten Trainern betreut werden spezielle Ratgeber, Seminare und Talkshows rund um Themen wie Herzkreislauf, Fettverbrennung oder Rückenschule.

Anmelden und Beitrag zahlen wie in jedem Fitnessstudio

Um das vollständige Angebot von Pur-Life nutzen zu können, muss man sich registrieren lassen und zahlt einen Mitgliedsbeitrag, so wie in anderen Fitnessstudios auch. Die Preise sind wesentlich geringer – dafür müssen Sie aber auch Ihre eigene Gymnastikmatte, den Gummiball oder beim Indoorcycling natürlich ein eigenes Rad bereithalten. Um auszuprobieren, ob dieses Online-Training wirklich das Richtige für einen ist, kann man für 7 Tage einen kostenlosen Testzugang nutzen und so das Programm unverbindlich kennenlernen.

© Pixel Trader Ltd. 2013 Alle Rechte vorbehalten

Über Redaktion

Beiträge und Artikel die mit der Bezeichnung „Redaktion“ gekennzeichnet sind, werden in aller Regel durch die Mitglieder der Redaktion veröffentlicht. Das sind unter anderem: Mikela Steinberger, Michael Wolfskeil, Stephan Lenz, Angelika Lensen, Frank M. Wagner und Manuela Käselau. Auch Artikel von Autoren deren Name nicht genannt werden soll, werden unter diesem Label publiziert. Darunter sind einige erfolgreiche Buchautoren.